Regensammler

Finden Sie online den passenden Regensammler bzw. Fallrohrfilter für Ihre Regentonne, um Ihre Pflanzen im Garten oder Haus mit Regenwasser zu verwöhnen.

Der Regensammler wird an Ihrem Fallrohr, in den Größen von 68 mm - 100 mm durch einfache Montage installiert und füllt die Regentonne mit klarem Regenwasser.

Die Regentonnen in Ihrem Garten werden mit solch einem Regensammler auch bei leichtem Regen mit Regenwasser gefüllt. Die Regensammler der Firma 3P Technik GmbH sind alle mit einem Überlaufstopp versehen und sind in verschiedenen Farben erhältlich. Alle unsere Regensammler sind sehr gut geeignet um die Regentonnen oder selbst den Flachtank im Garten ohne Schmutz, nur mit klarem Regenwasser zu füllen. Die meisten Regensammler sind für Fallrohre DN 100 aus Blech oder Kupfer ausgelegt. Die Fallrohre aus Kunststoff sind nicht für die Regensammler geeignet, da sie meist eine größere Wandstärke haben und somit der Durchmesser überschritten wird. Wie empfehlen Ihnen den Regensammler Inox mit Sommer - und Winterbetrieb, mit einem Sieb aus Edelstahl. Entscheidend dafür, wie viel Wasser Sie sammeln ist letztendlich die Dachfläche. Lohnen wird es sich auf jeden Fall, denn eine Regentonne ist sehr günstig und ein Regensammler ist denkbar schnell montiert.

Weiterlesen

Der Regensammler mit dem Überlaufstopp zum günstigen Preis.

Durch den Überlaufstopp der 3P Regensammler wird ein Überlaufen der Regentonne verhindert. Der Auslauf vom Regensammler muss hierfür unterhalb der max. Füllhöhe der Regentonne sein.

Die Installation des Regensammler

Die Montage der Regensammler erfolgt am Fallrohr. Achten Sie dabei auf den richtigen Rohrdurchmesser, meist DN 100. Es gibt den Regensammler aus Kunststoff der wie eine Regenwasserklappe Installiert wird und Wasser sammelt oder Modelle bei welchen nur das Fallrohr angebohrt wird. Regensammler die nur durch das Fallrohr gebohrt werden, weisen nur eine geringe Filterleistung auf und leiten wenig Wasser in den Wasserspeicher. Bitte beachten Sie vor der Installation des Regensammlers, dass Sie die richtige Höhe anzeichnen um den Überlaufstopp nutzen zu können. Achten Sie auch auf die angeschlossene Dachfläche, die nicht überschritten werden darf, wenn der Überlaufstopp einwandfrei funktionieren soll.

Die Funktion der Regensammler.

Der Regensammler macht sich ein einfaches Phänomen zu nutze um Regenwasser zu sammeln. Wenn Regenwasser im Fallrohr nach unten geführt wird, dann läuft dies an der Innenwandung des Fallrohrs hinab und nicht im „freien Fall“. Hier haben die meisten Regensammler eine Bördelung die das Wasser auffängt und durch eine integrierte Rinne in den Auslauf leitet. Andere Modelle wie beispielsweise der Regensammler INOX haben eine Siebpatrone, die quer durch das Fallrohr verläuft und damit eine sehr hohe Wasserausbeute hat und dies zum günstigen Preis.